Achtung: Hallensaison mit sofortiger Wirkung beendet!!!

 

 

 

 

Winterpokal-Finalisten!

 

aufgrund der aktuellen Situation in Deutschland und auch hier in Hamburg bzgl der Ausbreitung des Corona-Virus haben wir uns schweren Herzens dazu entschieden, das für Samstag geplante Finale abzusagen, um einer weiteren Verbreitung vorzubeugen und euch sowie uns zu schützen. Wir müssten sonst jeden aus unserer doch recht beengten Halle bitten, der die kleinsten Erkältungssymptome aufweist. Dies können und wollen wir auch nicht.

 

08.03.2020

Das B-Finale des Winterpokals haben die Spieler vom Luhdener SV vor den Boulefreunden Bad Nenndorf für sich entschieden. Auf Platz 3 landeten die St. Paulianer vor den beiden Mannschaften von Bg Bremen. Die Mannschaft unseres Sponsor Helmut Golze, die Hamburger Bouledoxx, landeten auf Platz 6. Ohne Sieg nach Hause fahren mussten die Mannschaften Equipe Grenouille und SG Boulevard Wilhelmsburg.

Dank an dieser Stelle unseren Sponsoren Boules Matz (Inh. Bernd Matz) und Haste Töne?! (Helmut Golze).

 

 

09.02.2020

Gestern nun wurden die letzten beiden Gruppen des Winterpokals ausgespielt. In der A-Gruppe setzte sich erwartungsgemäß der Lübecker BC 1 durch. Daneben schafften es die Spieler von den Heider Rindsboulern 1. Das B-Finale erreichten die Hamburger Bouledoxx (Mannschaft unseres Sponsors Helmut Golze) und die Boulefreunde Bad Nenndorf.

Den Gutschein für Haste Töne ging an CdB Lübeck 19.

 

Damit stehen die Finals fest:

B-Turnier am 07.03.

BC St. Pauli, Bg Bremen 1, Luhdener SV, Bg Bremen 3, SG Boulevard, Equipe Grenouille, Bouledoxx,

BF Bad Nenndorf

 

A-Turnier am 14.03.

Boule Devant 1, CdB Lübeck X, HRC 1, Lübecker BC 2, Zehlendorf 88, SGF Bremen X, Lübecker BC 1,

Heide Rindsboule 1

Die Auslosung erfolgt wie immer am Turniertag.

 

 

26.01.2020

Am 18.04.2020 haben wir die Bundesliga zu Gast in unserer Boulehalle.

 

 

26.01.2020

Gestern wurden die nächsten Finalteilnehmer ermittelt. Im A-Finale stehen Zehlendorf 88 und SGF Bremen X. Ins B-Finale haben es die Hamburger SG Boulevard und Equipe Grenouille geschafft.

Den Gutschein für Haste Töne von Helmut Golze ging an die Spieler aus Lemsahl.

 

 

19.01.2020

Bei den gestrigen Zwischenrunden des Winterpokals setzten sich der HRC 1 und der Lübecker BC 2 im A-Turnier durch und der Luhdener SV und Bg Bremen 3 im B-Turnier.

Den Gutschein für Haste Töne von Helmut Golze gewann das Team vom Lübecker BC 2.

 

 

12.01.2020

Gestern fand die erste von 4 Zwischenrunden des Winterpokals statt. Im A-Turnier entschied erst das letzte Spiel zwischen der Mannschaft aus Heide und dem SSV Alfeld, wer neben dem stark aufspielenden Team vom Berliner Boule Devant 1 die Endrunde erreichen sollte. Zwar stand schon vor der genannten Begegnung fest, dass die Heider nicht mehr zweiter werden konnten, trotzdem wollten sie nicht sieglos nach Hause fahren. Durch ihren knappen Sieg sorgten sie dafür, dass die Mannschaft vom CdB Lübeck X mit einem Siegpunkt Unterschied das Finale erreichte.

Im B-Turnier dagegen war Sache eindeutiger. Hier haben sich der BC St. Pauli mit 3 Siegen und Bg Bremen 1 mit 2 Siegen für das Finale qualifiziert.

Den Gutschein für Haste Töne gewann das Team aus Heide.

 

 

15.12.2019

Die Boulehalle hat vom 21.12.19 bis 06.01.20 geschlossen.

Ausnahme: am 27.12. öffnen wir von 18 bis 23 Uhr!

 

 

29.11.2019

Die Vorrunden des Winterpokals sind beendet. Wer sich wie geschlagen hat, könnt ihr unter der Rubrik Winterpokal nachlesen.

Erfreulicherweise hat sich eine Mannschaft gefunden (Flensboule), die für das zurückgetretene Team nun das B-Turnier komplettiert, wodurch es keine Freilose gibt.

Die Auslosung für die Zwischenrunden findet ihr ebenfalls unter der Rubrik Winterpokal.

 

 

31.10.2019

Am Samstag startet der Winterpokal. Die Halle öffnet ab 9 Uhr ihre Pforten und Spielbeginn ist dann 10 Uhr.

 

 

26.10.2019

Leider haben wir eine Absage vom ABC 1 erhalten. Damit ist wieder ein Platz im Winterpokal freigeworden, und zwar am 09.11. Bei Interesse bitte melden.

 

 

17.10.2019

Morgen offzielle Eröffnung unserer Boulehalle mit einem Super Mélée, Start ist 19 Uhr.

 

 

17.10.2019

Es haben sich 32 Mannschaften zum 2. Winterpokal angemeldet. Das Turnier wird also über 4 Vorrunden, 4 Zwischenrunden und 2 Finals gespielt.

Die Auslosung ist erfolgt! Näheres findet ihr unter Winterpokal.

 

Auch dieses Jahr wird der Winterpokal wieder von Boules Matz aus Witten und von Haste Töne aus Hamburg (Helmut Golze) unterstützt! Vielen Dank für euer Engagement!

 

 

30.09.2019

2. Hamburger Winterpokal 2019/2020

 

Nach den überwiegend positiven und in einigen Fällen auch kritischen wie anregenden Rückmeldungen im vergangenen Winter 2018/2019 haben wir uns im Nachhinein im HRC zusammengesetzt, um uns über unsere eigenen Eindrücke und Erfahrungen auszutauschen und diese gemeinsam zu bewerten.

 

Selbst mitspielen, klönen, gutes Essen und Austausch mit den Gästen ist nur die eine Seite der Medaille; Planung, Turniervorbereitung, Durchführung, Hallenbetreuung - Beschaffungen, Reinigung, Reparaturen - und ausreichend Einnahmen zu generieren, um die laufenden Kosten der Halle u.a. für Versicherungen, Wasser, Abwasser, Unterhaltung zu generieren, die andere.

Wir haben uns entschieden, auch diesen Winter ein Turnier durchzuführen. Dies wollen wir auch in den kommenden Jahren.


         Das Startgeld für das Turnier wird in diesem Jahr zu 100% ausgeschüttet. Eine Gebühr für die Hallennutzung wird gesondert erhoben. Diese pro Person und nach tatsächlicher Anwesenheit.

Die Trennung beider Kostenfaktoren dient der Transparenz und ist für die Rechnungslegung des HRC notwendig.

 

Weitere Informationen unter Winterpokal.

 

 

26.09.2019

Die Wintersaison startet demnächst! Offizielle Eröffnung unserer Boulehalle erfolgt am 18.10.19. Alles weitere folgt (auch unter Termine schauen)